Klavierabend mit Tobias Förster in Dresden

25.09.2019 – Soloabend – Pianist Tobias Forster

Mozart – Beethoven – Chopin – eigene Kompositionen

Er war viele Jahre das Zentrum am Klavier und hat die “Klazz Brothers” zu internationalem Ruhm geführt. Nun wandelt Tobias Forster auf neuen Wegen und hat eine Solo-Karriere als Komponist und Pianist gestartet. Von jeher spielten Klassik und Jazz sowie deren Verbindung und Synthese eine wesentliche Rolle in Forsters Tätigkeit. Frei von jedem Schubladendenken entstehen hierbei neue Kombinationen und Stilistiken. Originalwerke verknüpft er mit eigenen, neuen Kompositionen. Der Höhepunkt der Konzerte mit Tobias Forster bildet spontan Improvisiertes über Publikumsmotive.

25. September 2019 – 19:30 Uhr – Eintritt: 18,- €

Veranstaltungsort: Piano Gäbler – Comeniusstraße 99 – 01309 Dresden

Kartenbestellung unter info@piano-gaebler.de